MTLA für das Labor (m/w/d)

Voll- oder Teilzeit, Gunzenhausen und Weißenburg

Zur Verstärkung unserer Teams an beiden Standorten in Gunzenhausen und Weißenburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Medizinisch-Technischen Laborassistenten (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit (mind. 19,25 Std./Woche).

Ihre Aufgaben

– Durchführung sämtlicher Analysen in den Bereichen Klinische Chemie, Immunologie, Hämatologie, Hämostaseologie, Urindiagnostik und Immunhämatologie zur Krankheitsvorsorge und Therapie
– Überwachung und Einhaltung der RiliBÄK 2019 zur Qualitätssicherung

Unsere Erwartungen

– abgeschlossene Berufsausbildung zur MTLA
– Hohe Motivation, Engagement und Freude an der Arbeit im Team
– Belastbarkeit, Zuverlässigkeit, Flexibilität und Kollegialität
– Verantwortungsbewusste und selbständige patientenorientierte Arbeitsweise
– Teilnahme an Bereitschaftsdiensten

Unser Angebot

– Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
– Vielseitiges und anspruchsvolles Tätigkeitsfeld in einem motivierten und kompetenten Team
– Sorgfältige Einarbeitung in alle Arbeitsbereiche
– Moderne Analysengeräte
– Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
– Vollzeit- oder Teilzeitbeschäftigung ab 19,25 Std./Wo
– Leistungsorientierte Vergütung nach TVöD
– arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung

Für weitere Informationen

steht Ihnen Frau Barbara Feil, Laborleitung des Klinikum Altmühlfranken, unter Tel. 09141/ 903 – 3174 oder per Mail barbara.feil@klinikum-altmuehlfranken.de zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Klinikum Altmühlfranken
Personalabteilung
Albert-Schweitzer-Str. 90
91710 Gunzenhausen

Ansprechpartner

Stefan Leubert

Stefan Leubert

Kaufmännischer Direktor
Claus Pflug

Claus Pflug

Personalleiter